wallpaper
template_png
Die Rudelführer
Helmut und Paula Dürrenmatt
Paula und Helmut Dürrenmatt sind Züchter mit grosser Erfahrung.

Ihr erster Wurf kam am 20. April 1965 zur Welt.

Viel Zeit, Liebe und Freude wird rund um die Vierbeiner aufgewendet.
Die vielen positiven Feedbacks aus allen Ecken der Schweiz bestätigen dies.

Sie werden dabei von der ganzen Familie unterstützt.
Über all die Jahre hat sich Helmut Dürrenmatt stets weitergebildet und ist auf dem neusten Stand bezüglich Hundeerziehung, welche für ihn sehr grosse Priorität hat.

Die Zuchtstätte vom Egelsee wird regelmässig
vom Schweizerischen Dackelclub kontrolliert 

«Eine vorbildliche Zuchtstätte»,
bestätigt die Zuchtstätten-Kontroleurin des SDC 
Das Dackelhaus im Garten
Hier leben unsere Dackel

Die Vierbeiner leben in einem Einfamilienhaus mit Garten, wo sich der Dackelbereich im Untergeschoss befindet.

Im Grünen, in einem grossen Gartenhaus, sicher umzäunt, verbringen die Dackel meistens den Tag.  Hier können die Hunde herein und heraus.

Für die Welpen ist speziel ein Platz mit Spielecke eingerichtet, wo sie lernen ein- und aus zu gehen, um ihr kleines Geschäft zu verrichten.

Bei schlechtem Wetter hat es einen Regenschutz und im Innern ist eine Wärmelampe vorhanden.